Vorlesen wird groß geschrieben

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages im November und des Welttags des Buches im April laden wir bekannte Persönlichkeiten(*) aus Freising zum Vorlesen in unsere Klassen ein.

(*) zu den Vorlesenden gehörten bisher viele Stadträte und ein Bürgermeister, ehemalige Lehrerinnen und Lehrer,  Pastoralreferenten, Mitarbeiterinnen und die Leiterin der Stadtbibliothek, Schaupieler , Mütter und Väter, der Leiter der Musikschule, Mitglieder des Modern Studio u.v.a.

 

Der prominenteste Vorleser, war Staatssekretär Dr. Marcel Huber, der unseren 5t-Klässlern anlässlich des Welttags des Buches im Jahr 2010 eine spannende Geschichte über eine Mutprobe vorlas. Die Veranstaltung fand im Buchladen Pustet statt

Bundesweiter Vorlestag

2015

10. Bundesweiter Vorlesetag

2013

15.11. 2013

19 Klassen kamen heute in den Genuss einer Vorlesestunde. Ehemalige Schüler, Lehrkräfte und Personen des öffentlichen Lebens und der Politk lasen mindesten eine Unterrichtsstunde in den Klassen vor. Ein großes "Hallo" herrschte als die Leserinnen und Leser eintrafen. So kommen viele von Ihnen seit Jahren zum Vorlesen an die Schule.

 

 

 

Am 16. November 2012 findet der bundesweite Vorlestag statt. Auch diese Jahr möchten wir wieder Vertreterinnen und Vertreter  der Politik, der Kunstschaffenden, der ehemaligen Lehrkräfte sowie gerne Vorlesende an die Schule bitten um den Schüler/innen vorzulesen.  

16. November 2012

Erstmals las in diesem Jahr der Bürgermeister der Gemeinde Marzling Dieter Werner den Sechstklässlern vor. Er hatte sich für Geschichten aus Don Camillo und Peppone entschieden.

 

Ansonsten kamen viele Leserinnen und Leser zum wiederholten Mal ins Haus; vielleicht können Sie das eine oder andere bekannte Gesicht entdecken..

18. November 2011

Hier einige Impressionen vom Vorlesetag:

April 2011 und November 2010

Nahezu alle Klassen wurden von prominenten Vorlesenden besucht. Gerne erklärten sich die „Promis“ bereit, den Kindern der Sternschule vorzulesen. So kamen die Schüler der Klasse 7a in den Genuss, einem Lesevortrag des Bürgermeisters Benno Zierer zu lauschen. Andere Klassen wurden von Eva Bönig, Dr. Hubert Hierl, Florian Notter, Dr. Theresia Reischl, Norbert Gmeiner, Alexander Nadler, Frederike George, Susanne Beck, Carola Kaltenberger, Anneliese Kroha, Franz Then, Ingrun Schwarz, Jutta Bauer, Stefan Bäumel und Agnes Kendelbacher in die Welt der Bücher entführt. Die Vorlesenden sorgten für leuchtende Augen und zogen mit ihrem Einsatz und ihrer Begeisterung für die ausgewählten Geschichten die jungen Zuhörer in ihren Bann. Am Ende ließen es sich vor allem die jüngeren Schüler nicht nehmen, den Erwachsenen ihre Lesefortschritte zu zeigen und lasen ebenso vor. Ganz besonders freuten sich einzelne Klassen über Autorenlesungen, die durch das „modern studio“ unterstützt wurden

Schulleitung

Renate Bruckmeier

Karina Schmidt

Verwaltung

Melanie Kummer

Tel. 08161 54 25 000

Fax 08161 54 35 000

verwaltung.neustift@schulen-freising.de

Schulpsychologie

Martina Schneider

08161-5426019

schulberatung-zentrum@schulberatung-freising.de

 

Jugendsozialarbeit  Mittelschule

Viola Hobmaier

Tel.08161 54 25 035

viola.hobmaier@kreis-fs.de

Mittagsbetreuung

Herr Schier

Frau Ziegler

Frau Einhelliger

Tel. 08161 54 25 050

Ganztagsbetreuung

Frau Hain-Liesting

 Tel. 08161 54 25 040